Navigation überspringenSitemap anzeigen

Starres Untergestell zur Tischauflage - Typ LMT

Bein und Verbindung LMT

Die starren Unterbauten der Serie Typ LMT (levelling mount table) von OPTA zeichnen sich durch eine sehr hohe Steifigkeit und Belastbarkeit aus und sind für Experimente mit starker Gewichtsbelastung gedacht oder Anwendungen bei deren Verlauf Schwingungsstörungen keine oder eine sehr untergeordnete Rolle spielen.

Spezifikationen eines Standard Unterbaus Typ LMT:

  • Material: Magnetischer Stahl
  • 4 Beine
  • Doppelte Quertraversen
  • Lackiert in RAL schwarz (andere Farben als Sonderwunsch möglich)
  • Über Gewindespindeln verstellbare Nivellierfüße +/- 25 mm
  • Aufnahme der Platte über Stahlplatten mit integrierten Dämpfermatten
  • 50% Dämpfung bei 8 Hz
  • Arbeitshöhe Standard 850mm oder kundenspezifisch

(Definition Arbeitshöhe: Standfläche Unterbau bis Oberkante Tischplatte!)

Sonderausstattungen auf Anfrage:

  • Feststellbare Maschinenrollen
  • Integrierte Regale
  • Armauflage/n
  • Anlehnschutz
  • Halter für Keyboard und/oder Bildschirm
  • Sitzarbeitsplatz (Herausnahme einer Traverse - Verschweißung des Unterbaus)
  • Verschweißung des Untergestells

Die Auswahl für die Größe des Unterbaus richtet sich nach der Fläche der optischen Platte und der Gewichtsbelastung.

Bei großen Tischen mit sehr starker Gewichtsbelastung oder gekoppelten Tischsystemen kann der Einsatz von 6 oder mehr Beinen notwendig werden.

Aufbauanleitung LMT
+49(0)6251 - 688 79
Zum Seitenanfang